facebook

Phytotherapie West-TCM

Die Phytotherapie ist die Lehre der Verwendung von Heilpflanzen und ihrer Wirkstoffe als Arzneimittel. Die Phytotherapie West-TCM behandelt nach Prinzipien der chinesischen Medizin, jedoch mit heimischen Pflanzen. Dabei verwendet man nicht nur isolierte Wirkstoffe, sondern ganze Pflanzen oder Pflanzenteile wie Samen, Blüten, Blätter, Früchte oder Wurzeln. Diese werden oftmals als Tee, Tinkturen oder in spagyrischer Form verabreicht.

 

Calendula-Ringelblume Urtinktur

Wieso Phytotherapie West-TCM?

Die Phytotherapie West-TCM arbeitet nach den Prinzipien der TCM-Arzneimitteltherapie, jedoch mit Pflanzen aus unserer Region.

 

 

  • Ökologischer Vorteil durch regionale Produkte
  • angenehmerer/verträglicherer Geschmack und Geruch
  • keine tierischen Produkte

  


Zurück zu Therapieformen