facebook

Moxibustion

Die Moxibustion, kurz Moxa, ist eine Wärmetherapie. Dabei wird das getrocknete Kraut Artemisia vulgaris (Beifuss) zum Glühen und über spezifische Körperstellen/Akupunkturpunkte gebracht. Durch die angenehme, entspannende Wärme werden die Selbstheilungskräfte im Körper mobilisiert und der Qi- und Blut-Fluss angeregt.

 

 

Zurück zu Therapieformen